Was ihr wollt

Modulare Kommunikationstrainings für Führungskräfte

Als Geschäftsführende und Personalentwickler suchen Sie das genau passende Training für die aktuelle Situation Ihrer Führungskräfte? Sie suchen nach einer Möglichkeit, Seminare selbst zu gestalten und Lernziele so zu definieren, dass Ihre Unternehmenskultur den roten Faden bildet?

Was ihr wollt steht für Inhouse Trainings, die nach gründlicher Bedarfsanalyse für Ihr Unternehmen speziell entwickelt werden. In einem persönlichen Gespräch ermitteln wir Ihren Bedarf: Themen, Lernziele und Rahmenbedingungen. Dabei präsentiere ich Ihnen Vorschläge und Ideen, die dann zu einem individuell passenden Angebot ausgearbeitet werden.

Was ihr wollt hat 2 Besonderheiten:

Erstens: Sie geben Inhalte, Rahmenbedingungen und Zielsetzungen vor. Dafür erhalten Sie fachliche Beratung in einem persönlichen Gespräch.

Zweitens: Der Transfer in den Arbeitsalltag und die Nachhaltigkeit werden durch Begleitmodule gefördert: individuelle Vorbereitung und individuelle Nachbereitung.

Präsenzmodule - Beispiele für mögliche Inhalte und Themen:

Begleitmodule für Transfer und Nachhaltigkeit

Schritt 1: Individuelle Vorbereitung (per Mail oder telefonisch)

Der Erfolg eines Kommunikationstrainings hängt unter anderem davon ab, dass jeder einzelne Teilnehmer neugierig ist und einen persönlichen Bezug zum Thema hat.


Schritt 2: Individuelle Nachbereitung

Der Erfolg eines Kommunikationstrainings zeigt sich nicht sofort am Tag danach. Vielmehr gilt es, Erkenntnisse in Impulse für eine nachhaltige Entwicklung umzuwandeln.

  • Auswertung der Seminarerkenntnisse
  • Konkrete Verabredungen mit den Trainern für die Zeit nach den Seminaren
  • Auf Wunsch Einzelcoaching